An den 40. Filmtagen Bayerischer Schulen in Gerbrunn bei Würzburg nahm das Goethe-Gymnasium mit dem Film "Die Störung" teil. Neun Schüler der Filmgruppe reisten am 12.10. an und zeigten ihren Film, der im Anschluss vor kritischem Publikum besprochen wurde.

Während der Filmtage hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, die Filme der anderen bayerischen Schulfilmgruppen anzuschauen und sich dazu zu äußern, Gleichgesinnte zu treffen und sich mit ihnen auszutauschen und Workshops zu besuchen. Wegen des vierzigsten Jubiläums dauerte die Veranstaltung einen Tag länger. 

Am Samstag Abend wurde es spannend: Die begehrten Förderpreise wurden vergeben. Große Freude herrschte unter den Schülern, als die Jury bekannt gab, dass ihr Film "Die Störung" den Förderpreis des BLLV-Kreisverbands Würzburg verliehen bekommt. 

Voller Eindrücke und neuer Ideen und auch recht übermüdet fuhr die Filmgruppe am Sonntag Mittag wieder zurück nach Regensburg. 

 

Die Inform-Ausgabe 70 ist fertig. Viel Spaß beim Lesen!

 

 

Die Inform-Ausgabe 69 ist fertig. Viel Spaß beim Lesen!

 

 

C 2017 AdK GoetheWer das GOETHE nur als "mathematisch-naturwissenschaftlich"-orientiert auf dem Schirm hatte, wurde Ende März eines Besseren belehrt: Wir können mehr!

Angekündigt als "Abend der Kunst" erwies sich das Event sowohl abend- als auch schulhausfüllend. An nahezu allen Ecken des Schulhauses gab es Kunst in ihren unterschiedlichsten Formen zu bewundern und zu genießen - man konnte vier Stunden lang von Programmpunkt zu Programmpunkt lustwandeln.

... der neue Spielplan ist da!

 

2017 TheaterAmGoethe Flyer front

 

 

 

 

 

 

 

2017 TheaterAmGoethe Flyer back 900