Interessenten geben bei ihrer Schule möglichst bald nach Ausgabe des Zwischenzeugnisses ein ausgefülltes Formular zur Voranmeldung für eine Einführungsklasse ab. Formulare stellt die Dienststelle des Ministerialbeauftragten für die Realschulen (an der Albert-Schweitzer-Realschule Regensburg) zur Verfügung bzw. für Mittelschulen das jeweilige Schulamt. Diese Voranmeldungen, die von der Schulleitung der Realschule an die Dienststelle des Ministerialbeauftragten für die Realschulen weitergeleitet werden bzw. von den Mittelschulen an das jeweilige Schulamt, dienen vor allem zur Klärung der Frage, ob überhaupt eine Einführungsklasse gebildet werden kann; sie stellen noch keine verbindliche Anmeldung dar. Die endgültige Anmeldung am Goethe-Gymnasium erbitten wir unmittelbar vor oder nach den Pfingstferien mit dem Gutachten der Realschule; auf alle Fälle muss sie bis spätestens Ende Juli erfolgen.