Unser KSS (Klassensprecher-Seminar) fand bisher jedes Jahr in der KHG Regensburg statt. Die Verbindungslehrer unserer Schule (Stand 2015/16: Fr. Zeller & Hr. Mayr) überlegen sich dafür ein Programm, damit dieser Tag von 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr auch geregelt abläuft. Das Seminar liegt uns als Klassensprecher besonders am Herzen, um zum Beispiel Wünsche, Verbesserungsvorschläge und evtl. gegebene Probleme anzusprechen, darüber zu diskutieren und eine Lösung zu finden. Hier können wir die Interessen unserer Klassenkameraden vertreten und zusammenführen. Zwischendurch gibt es natürlich auch Pausen, in denen wir uns z. B. mittags mit einem leckeren Essen stärken können – ein dickes Dankeschön an Stefan und Markus!!

Während des Tages besuchen uns auch weitere Lehrer, die zu bestimmten Themen Workshops für uns anbieten. Außerdem kommt jedes Mal ein Vertreter des Direktorats, um unsere Wünsche und Anliegen anzuhören – dieses Jahr durften wir unseren neuen Direktor Herrn Rothauscher kennen lernen.

 

Anschließend, wenn sich auch die Neulinge aus den 5. Klassen ein Bild über die anderen Klassensprecher machen konnten, werden neue Schülersprecher gewählt, die zukünftig verantwortungsvoll, vorbildlich und im Interesse aller handeln sollen. Sogar am Ende des Tages zeigt sich beim Aufräumen, wie wichtig die Zusammenarbeit der verschiedenen  Altersgruppen und Charaktere ist.

In der Osterzeit organisiert unsere SMV-Gruppe eine sogenannte Osteraktion, bei der im gesamten Schulhaus Ostereier versteckt werden.

Wer ein solches Ei findet, kann es im SMV-Zimmer abgeben und bekommt dafür eine kleine Belohnung.

 

Viel Spaß beim Suchen!!

SMV - was ist das eigentlich?

Bei der SMV (Schülermitverantwortung), wirken Schüler an der Gestaltung der Schule und des Schulwesens mit. Dabei vertreten sie vorrangig die Interessen ihrer Mitschüler und Mitschülerinnen.

 

 

Alle Jahre freuen wir uns auf die wunderschöne Weihnachtszeit. Und damit auch jeder seinen Weihnachtsgruß versenden kann, gibt es von der SMV die alljährliche „Weihnachtsbriefaktion“. Mit dieser kann jeder Schüler sich einen Weihnachtsbrief von uns kaufen und schulübergreifend an seine engsten Freunde und Bekannte schicken.

Natürlich können auch kleine Geschenke (z.B. Schokolade) oder etwas Kreatives (z.B. Selbstgebasteltes) zusammen mit den Weihnachtsgrüßen verschickt werden. Nachdem alle Briefe bei uns abgegeben wurden, werden sie über die SMV der anderen Schulen an die jeweilige Schule weiter gegeben, damit sie rechtzeitig vor der Bescherung bei der jeweilige Person ankommt. Wir liefern sie an den Tagen vor den Weihnachtsferien persönlich an jedem ab. So hat jeder die Möglichkeit, seinen ganz eigenen privaten Gruß zu versenden.

 

 

Interessante Links für Schülerinnen und Schüler:

Informationen zum Übertritt oder Schulartwechsel:
http://www.km.bayern.de/schueler/schularten/uebertritt-schulartwechsel.html

Hilfestellung und Kontakte bei schulischen oder persönlichen Problemen:
http://www.km.bayern.de/schueler/was-tun-bei.html

Wichtige Informationen auf dem Weg zum Abitur:
http://www.gymnasiale-oberstufe.bayern.de/

Gleichermaßen hilfreich für Schülerinnen und Schüler sowie Eltern:

interaktiver Bildungswegplaner:
http://www.mein-bildungsweg.de