Alle Informationen zur Sommerschule 2021

 

  • Wann finden die Kurse statt? Die Kurse finden in den letzten beiden Ferienwochen statt.

 

  • Wie oft finden die Kurse statt? In jedem Fach haben wir in jeder Woche mindestens drei Doppelstunden eingerichtet.

 

  • Wo finden die Kurse statt? Einen Stundenplan mit Räumen finden Sie unten. Die Pläne werden außerdem rechtzeitig im Gebäude aufgehängt.

 

  • Wer leitet die Kurse? Wir haben eine Mischung aus dem Stammpersonal der Schule sowie externen Kräften. Bei den externen Kräften handelt es sich um Lehramtsstudenten in ihren jeweiligen Fachrichtungen, die bereits im fünften Semester oder höher sind.

 

  • Wer wurde für diese Kurse angeschrieben? Wieso wurde mein Kind nicht eingeladen? Wir haben zu Ende des Schuljahres über die Klassenleiter jeden Kernfachlehrer einer Klasse abgefragt, welches Kind dringend Aufhol- oder Förderbedarf hat. Sollten Sie oder Ihr Kind nicht angeschrieben worden sein, dann heißt das im Umkehrschluss, dass die Fachlehrer der Meinung sind, dass Ihr Kind auch ohne weitere Förderung in den Ferien einen guten Schulstart hat.

 

  • Wieso gab es keine offene Anmeldung? Bereits durch die Abfrage bei den Fachlehrkräften hatten wir so viele Schüler auf der Liste, dass wir jeden Kurs bis auf den letzten Platz hätten füllen können. Zudem sollen die Kurse den Schülern vorbehalten werden, die den größten Nachholbedarf haben.

 

  • Warum finden manche Kurse nicht statt? Hier gab es schlicht zu wenig Anmeldungen, also weniger als zwei.

 

  • Gibt es auch im nächsten Schuljahr Kurse? Auch im nächsten Schuljahr werden wieder Lernförderkurse angeboten. Hierzu wurden wieder alle Kernfachlehrer abgefragt und zwar im Rahmen der Klassenkonferenzen am Ende des Schuljahres. Diese Kinder bekommen dann zu Beginn des nächsten Schuljahres eine Einladung. Zudem stehen die Kurse dann aber allen weiteren Schülern offen. Die Infos dazu kommen dann Mitte September.

 

  • Wer kann mir helfen, wenn ich noch Fragen habe? Wenden Sie sich an Herrn Proske (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

EB 2020 2022 1

 

 

Elternbeirat Goethe Gymnasium Regensburg

Kontakt:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vorstellung und Anmeldung

                             

Offene Ganztagsschule (OGS)

 

am Goethe-Gymnasium Regensburg

Träger: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
bei Fragen erreichen Sie uns:
 

 Logo

Florian Seutter von Loetzen                                               Michael Feicht

Leitung: Florian Seutter von Loetzen M.A.                                  Stellvertretung: Michael Feicht B.A.  

 

                                                                             

 

Tel.:       0941-40925879; Handy: 0176-11300131

E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Organisatorische Betreuung: StD Stephan Bartmann                               Pädagogische Betreuung: StD´in Sabine Mielke

 

                                                C 2019 OGS 33   

 

Tel.:       0941/507-4054                                                                      0941/507-4052

E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                                                          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Grundgedanken

Mit der offenen Ganztagsschule bietet der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. als Kooperationspartner des Goethe-Gymnasiums Eltern und Erziehungsberechtigten ein Betreuungsangebot für ihre Kinder mit pädagogischer Begleitung der Hausaufgaben und der Freizeit an den Nachmittagen von Montag bis Donnerstag.

 

Gleichzeitig erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, die Gemeinschaft in der Gruppe als einen entscheidenden Aspekt in ihrer Entwicklung zu erleben und zu nutzen.

 

Dem Team der OGS ist vor allem wichtig:

  • Respektvoller Umgang der Schülerinnen und Schüler untereinander, mit den Betreuenden der OGS und den Lehrkräften
  • Vertrauensvolle Kommunikation mit den Erziehungsberechtigten
  • Eine enge und transparente Kooperation mit der Schule und den Lehrkräften
  • Die Kinder sollen sich bei uns wohl fühlen.

                   C 2019 OGS 10

 

Zeitliche Struktur der offenen Ganztagsschule

Betreuungszeiten im Schuljahr 2018/19: Montag bis Donnerstag von 13.00 bis 16.00 Uhr

 

13.00 Uhr bis 13.30 Uhr:       Mittagspause mit Freispielzeit

 

13.30 Uhr bis 14.00 Uhr:       gemeinsames Mittagessen in der schuleigenen Mensa

 

14.00 Uhr bis 15.00 Uhr:       Hausaufgaben- und Lernzeit

 

15:00 Uhr bis 16:00 Uhr:       Freispielzeit und pädagogische Angebote

 

C 2019 OGS 8          2019 OGS Homepage Mensa

 

Inhaltliche Struktur der offenen Ganztagsschule

 

Das Angebot der Nachmittagsbetreuung umfasst:

Betreuung bei der Anfertigung der Hausaufgaben

  • Hilfestellungen bei Fragen der Schülerinnen und Schüler zu den Hausaufgaben durch die pädagogischen Mitarbeiter und Lerntutoren
  • Kontrolle auf Vollständigkeit
  • Bei Bedarf: Teilnahme an der verlängerten Hausaufgabenbetreuung

                                 C 2019 OGS 17

 

Freizeitaktivitäten

  • Sportliche Aktivitäten, vor allem Mannschaftssportarten wie z.B. Fußball
  • Lesen und Entspannen im Ruheraum
  • Malen, Basteln und Werken

                                 C 2019 OGS 29

 

Organisatorische Einzelheiten

1. Die Nachmittagsbetreuung ist eine schulische Veranstaltung.

2. Es besteht Anwesenheitspflicht an den von Ihnen gebuchten Tagen.

3. Eine Buchung muss für zwei bis vier Tage erfolgen.

4. Die Anmeldung ist für das ganze Schuljahr verbindlich.

5. Während der Ferien findet keine Betreuung statt.

 

 

Meldung bei Krankheit

1. per Anruf in der OGS (0941/40925879 und 0176 11300131) ab 11 Uhr

2. per Anruf im Sekretariat (0941/507-4052) mit Hinweis auf die Teilnahme an der OGB

3. über das elektronische Krankmeldesystem ESIS

4. per E-Mail an Herrn Seutter von Loetzen:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Befreiung/Beurlaubung von der OGS

  • zwischen 15:30 und 16:00 auch durch Leitung der OGS möglich
  • per formloser schriftlicher Mitteilung der Erziehungsberechtigten durch die Kinder bei der täglichen Anmeldung in der OGS ab 13 Uhr
  • nach Möglichkeit bereits am Vortag

 

Elternarbeit

Die enge Zusammenarbeit mit den Eltern ist ein wichtiger Bestandteil der pädagogischen Konzeption. Das pädagogische Personal ist für die Eltern während der Öffnungszeiten der offenen Ganztagsbetreuung erreichbar. Elterngespräche können jederzeit auch zu anderen Terminen vereinbart werden. Wir weisen zudem die Eltern darauf hin, dass gravierendes Fehlverhalten bzw. mehrmaliges Verstoßen gegen die Regeln der Nachmittagsbetreuung zum Ausschluss der Schülerin / des Schülers führen kann.

 

Wir bitten zu beachten, dass

  • die Nachmittagsbetreuung eine Gruppenbetreuung ist
  • uns ein regelmäßiger Kontakt und die Zusammenarbeit mit Eltern und Lehrern wichtig sind
  • Abwesenheit, z.B. durch Krankheit, rechtzeitig mitzuteilen ist
  • die Nachmittagsbetreuung kein Nachhilfeinstitut ist

 

Fragen zur Schulanmeldung

Haben Sie im Zuge der Schulanmeldung für Ihr Kind noch Fragen oder Anliegen zur Offenen Ganztagesbetreuung (OGS)?

Gerne stehen wir für Sie von Montag bis Donnerstag von 11 bis 16 Uhr unter der 0176-11300131 sowie 0941-40925879 zur Verfügung.

Das Team der OGS

 

 


Stand: 05-2021

 

 

 


 

 

 

Links für Schüler:

 

Auf www.ich-bin-alles.de findest du viele Informationen dazu, woran man eine Depression erkennt und was man bei einer Depression tun kann. 

 

In Regensburg gibt es ein Sorgentelefon "Hoffnungsfunken" von Jugendlichen für Jugendliche. Du kannst dich samstags von 14:00 - 20:00 anonym beraten lassen. 

 

Du merkst, dass dich Corona verändert hat, du mehr Stress hast und schlechter schläfst? Hier findest du hilfreiche Tipps für den Alltag

 

Du möchtest mehr zum Thema Depression erfahren. Hier findest du ein Erklärvideo sowie Informationen zu Symptomen und Handlungsmöglichkeiten.

 

 

Links für Eltern:

 

Hier finden Sie Tipps zur Förderung der psychischen Gesundheit Ihres Kindes

 

Hier finden Sie Tipps zur Mediennutzung zu Hause, vor allem während der Corona-Pandemie

 

 

Downloads für Schüler und Eltern:

 

Depressionen und Angststörungen: Übersicht über innerschulische und außerschulische Hilfsangebote

 

 Tipps für Eltern zum Umgang mit den Maßnahmen zum Coronavirus

Unser KSS (Klassensprecher-Seminar) fand bisher jedes Jahr in der KHG Regensburg statt. Die Verbindungslehrer unserer Schule (Stand 2015/16: Fr. Zeller & Hr. Mayr) überlegen sich dafür ein Programm, damit dieser Tag von 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr auch geregelt abläuft. Das Seminar liegt uns als Klassensprecher besonders am Herzen, um zum Beispiel Wünsche, Verbesserungsvorschläge und evtl. gegebene Probleme anzusprechen, darüber zu diskutieren und eine Lösung zu finden. Hier können wir die Interessen unserer Klassenkameraden vertreten und zusammenführen. Zwischendurch gibt es natürlich auch Pausen, in denen wir uns z. B. mittags mit einem leckeren Essen stärken können – ein dickes Dankeschön an Stefan und Markus!!

Während des Tages besuchen uns auch weitere Lehrer, die zu bestimmten Themen Workshops für uns anbieten. Außerdem kommt jedes Mal ein Vertreter des Direktorats, um unsere Wünsche und Anliegen anzuhören – dieses Jahr durften wir unseren neuen Direktor Herrn Rothauscher kennen lernen.

 

Anschließend, wenn sich auch die Neulinge aus den 5. Klassen ein Bild über die anderen Klassensprecher machen konnten, werden neue Schülersprecher gewählt, die zukünftig verantwortungsvoll, vorbildlich und im Interesse aller handeln sollen. Sogar am Ende des Tages zeigt sich beim Aufräumen, wie wichtig die Zusammenarbeit der verschiedenen  Altersgruppen und Charaktere ist.

Elternbeirat2019

(V.l.n.r.:) Mario Weigert, Barbara Steinle, Tatjana Duschl, Martin Zauner, Joachim Thurow, Uta Sprenger, Gernot Brammer, Joachim Fuhrmann, Thomas Gottschling, Susanne Kneip, nicht im Bild: Regina Leyrer, Johannes Volland

 

Elternbeirat Goethe Gymnasium Regensburg

Kontakt:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In der Osterzeit organisiert unsere SMV-Gruppe eine sogenannte Osteraktion, bei der im gesamten Schulhaus Ostereier versteckt werden.

Wer ein solches Ei findet, kann es im SMV-Zimmer abgeben und bekommt dafür eine kleine Belohnung.

 

Viel Spaß beim Suchen!!