Projekt: "Mercy in Motion"

Wie schon letztes Jahr verkauften fleißige Hände der SMVler in der ersten Schulwoche

nachhaltig produzierte Schulhefte und Blöcke. Die Umschläge wurden von Kindern

geflüchteter Familien gestaltet – sie liegen auf unsren Tischen und erinnern uns an

Menschen, die unter so ganz anderen Umständen leben als wir. Der Erlös kommt dem

Projekt „Mercy in Motion“ (Barmherzigkeit in Bewegung) des Hilfswerks der Jesuiten-

mission zugute: Bis 2020 sollen damit 100.000 neue Schulplätze für Kinder und Jugend-

liche auf der Flucht geschaffen werden: in Camps in herkunftsnahen Ländern.

 

Hefte nachkaufen kann man das ganze Schuljahr bei der Fachschaft Religion.