Mathe im Advent

Auch dieses Jahr startet wieder pünktlich zum 1.Dezember 2022 Mathe im Advent. Bis Weihnachten gibt es an jedem Tag eine spannende Aufgabe aus dem Leben der Mathe-Wichtel im Weihnachtsdorf am Nordpol – mit liebevoll gestalteten Aufgabengeschichten und Illustrationen, die Spaß machen. Die Aufgabe befindet sich hinter dem jeweils passenden digitalen Türchen des Adventskalenders. Dir werden vier Antwortmöglichkeiten vorgeschlagen, nur ein davon ist richtig.


Es gibt zwei Adventskalender zur Auswahl: einen Kalender für die Klassenstufen 4–6 und einen Kalender für die Klassenstufen 7–9. Du kannst auch in der 10. Klasse als Spätstarter*in oder darüber hinaus als Spaßspieler*in bei „Mathe im Advent“ mitspielen.

Im Einzelspiel spielst du alleine gegen alle anderen Schüler*innen, die in deinem Kalender teilnehmen. Wenn du im Klassenspiel mitspielst, zählen deine Antworten automatisch auch für das Einzelspiel und umgekehrt.

Du kannst nur zum Spaß mitmachen oder dich zusätzlich zum Gewinnspiel anmelden. Wie es genau geht erfährst du unter:

https://www.mathe-im-advent.de/de/registrierung/

Nach der Spielphase kannst du unter „Meine Startseite“ deine Urkunde herunterladen und ausdrucken. Auf ihr findest du den erreichten Punktestand und eine Medaille. 

Viel Spaß beim Weihnachtswichteln!