DSC07755

Was wissen wir eigentlich über unser Nachbarland Polen?

Seit Jahren (mit einer kurzen Pause) wird am Goethe-Gymnasium auf Beschluss der Lehrerkonferenz eine Deutsch-Schulaufgabe durch ein Projekt ersetzt. Die Lehrplan-Anforderung „informierendes Schreiben“ kann so in einen wirklichen Kontext eingebunden werden, müssen doch tatsächlich Exkursionen angemeldet, Veranstaltungen genehmigt, Material angefordert und Gäste bei einer Präsentation über die erarbeiteten Erkenntnisse per Plakat und Vortrag informiert werden u.a.m.

P1190765a 
Dass man mit dem Autor einer Schullektüre über das Buch sprechen kann, ist ja nicht selbstverständlich. Manchmal wäre es aber schon schön, die eigene Sicht auf den Text auch mit dem Menschen auszutauschen, der ihn hervorgebracht hat. Weil Zoran Drvenkar zum Goethe-Gymnasium so gute Beziehungen hat, war das im Schuljahr 2014/15 für einen Deutschkurs möglich, obwohl der Spiegel-Bestseller-Autor und zweifache Träger des Deutschen Jugendliteraturpreises in der Nähe von Berlin wohnt - wir haben geskypt. Adriana berichtet davon.